manager photo
Online-Assistent
Wir freuen uns auf Ihre Fragen zu beantworten
schreiben
Close
Einloggen
Handelszeiten: Handelszeiten Tägliches Mo - Fr EET (Osteuropäische Zeit: GMT + 2 im Winter, GMT + 3 im Sommer)
Minimaler Lot: Minimal Lot 0.01 Los
Limit & Stopp Level: Limit & Stop Level 1 Punkt
Margin: Margin 1% Der Kontraktgröße
Margin Hedge: Margin Hedge 50% auf einer einzigen Position
Kommission: Commission 0,05%
Swap in Prozent Swap in per cent Beim Kauf -5%
beim Verkauf -1%

Spezifikationen des Anlageportfolios bei Classic Konto (handelgeschützte Fonds)

Nach der Änderung der Parameter werden die Margin-Größe und die Punktkosten für alle Finanzinstrumente neu berechnet
Kontowährung:
Hebel:
Handelsvolumen in Lots:
Losgröße eingeben:
Loading

Spezifikationen des Anlageportfolios bei Market Pro Konto (handelte Fonds

Nach der Änderung der Parameter werden die Margin-Größe und die Punktkosten für alle Finanzinstrumente neu berechnet
Kontowährung:
Hebel:
Handelsvolumen in Lots:
Losgröße eingeben:
Loading

Spezifikationen des Anlageportfolios bei ECN Konto (Handelsplätze)

Nach der Änderung der Parameter werden die Margin-Größe und die Punktkosten für alle Finanzinstrumente neu berechnet
Kontowährung:
Hebel1:
Handelsvolumen in Lots:
Losgröße eingeben:
Loading

Handelszeiten (Trading Hours) - Zeitabschnitte, wenn es gehandelt wird. Nur in dieser Zeit läuft Kursnotierung, Orders können geöffnet/geschlossen/verändert werden, auch aufgeschobene Orders können festgestellt/verändert/entfernt werden.

Symbol (Symbol) - Bezeichnung eines Finanzinstruments auf einer Handelsplattform. Zum vollständigen Namensanzeigen bewegen Sie den Mauszeiger über das Symbol und warten, bis der Kommentar angezeigt wird.

Kaufskurs (Ask) - Ask-Notierung zur Zeit des Laden/Aktualisieren einer Seite.

Fester Spread (Fixed Spread) - festgestellte Differenz zwischen Kauf- und Verkaufskurs (Bid/Ask) eines Finanzinstrumentes. Die Gesellschaft stellt feste Spreads für alle Finanzinstrumente auf Classic-Konten bereit und garantiert, dass Spreads während Handelszeit den Spezifikationen entsprechen, außer Situationen, die in "Regeln für die Verarbeitung von Handelsgeschäften" beschrieben sind.

Floatender Spread (Floating Spread) - dynamische Differenz zwischen Kauf- und Verkaufskurs (Bid/Ask) eines Finanzinstrumentes. Die Gesellschaft stellt feste Spreads für alle Finanzinstrumente auf Market-Pro-Konten bereit. In Vertrag-Spezifikation wird Spread-Volatilität durch einen Abschnitt von drei Werten dargestellt: minimaler, mittel, maximaler. Die Gesellschaft garantiert, dass Spreads während der Handelszeit den angegebenen maximalen Wert nicht übersteigen werden, außer Situationen, die in "Regeln für die Verarbeitung von Handelsgeschäften" beschrieben sind.

Limit & Stop Levels - die minimale Entfernung in Punkten vom Preis des geöffneten Orders bis zum aktuellen Preis. Gilt für Orders aller Typen: Stop Loss, Take Profit, Buy Limit, Sell Limit, Buy Stop, Sell Stop. Die Gesellschaft garantiert, dass Limit & Stop Levels während der Handelszeit den Spezifikationen entspreschen, außer Situationen, die in «Regeln für die Verarbeitung von Handelsgeschäften» beschrieben sind.

Gap - Lücke im Kurs zwischen zwei aufeinander folgenden Handelstagen. Kann sowohl während der Handelszeit nach der Veröffentlichung der signifikanten makroökonomischen Daten, wirtschaftlicher und politischer Nachrichten oder im Fall höherer Gewalt und bei der Eröffnung des Marktes nach Wochenenden und Feiertagen entstehen.

Freeze Level - Bereich in Punkten, in dem Order laut dem vom Kunden gestellten Preis ausgeführt werden kann (Preis eines aufgeschobenen Orders, Stop-Loss Preis oder Take-Profit Preis einer geöffneten Position). Falls der laufende Marktpreis in diesem Bereich liegt, kann Veränderung/Entfernung oder Schließung solcher Order nicht verboten werden. Meist wird es ohne "Freeze Leve"l gehandelt, doch bei einer plötzlichen Änderung des Preises für ein Finanzinstrument (vor und nach der Veröffentlichung der Fundamentaldaten, Aussagen bekannter in wirtschaftlichen Bereichen Personen, Interventionen auf dem Marktplatz u.s.w.) behält sich die Gesellschaft das Recht, das "Freeze Level" in Größe auf bis zu 3 Standard-Spreads zu setzen.

Provision-Gebühren - die von der Gesellschaft für die Durchführung einer Handelstransaktion erhoben werden. Die Größe der Provision hängt von Umfang der Geschäft, aktuellen Wechselkursen und in der Spezifikation angegebenen Prozentsatz der Provision ab. "Provision in Prozenten" wird einseitig angegeben, "Provision in Währung" wird für ein ausgeführtes Geschäft (Öffnung/Schließung des Orders) auf dem vom Benutzer gewählten Verkaufsumsatz angegeben.Bei Öffnung eines Geschäftes auf dem Handelskonto wird die Provision sofort für ausgeführtes Geschäft abgebucht.

Margin - die Sicherheitsleistung in Währung des Kontos, die zur Öffnung und Unterstützung einer Position haben muss (z.B. in USD)..

Punktwert (Point Value) - schwankender Gewinn/Verlust pro einen Punkt der Preisveränderung in Währung des Kontos (z.B. in USD).

Swap- Zinsen, die ein Trader zahlen muss bzw. die er erhält, wenn er eine Position über Nacht offen hält. Berechnung und Sperrung von Swaps erfolgt in der letzten Minute des Handelstages entsprechend der Server-Zeit (ab 23:59 bis 00:00).  Achtung! Von Mittwoch bis Donnerstag werden Swaps in dreifach-Größe angerechnet.Von Freitag bis Montag und an anderen Tagen werden Swaps für einen Tag angerechnet.

Haben Sie irgendwelche Vorschläge, um unsere Website besser zu machen? Haben Sie einen Fehler auf der Seite bemerkt? Erzähen Sie uns

Erzähen Sie uns

Ihr Browser unterstützt kein Cookie. Wenn Cookie in Ihrem Internet-Browser deaktiviert ist, können Sie Probleme mit dem Rendering Personal Area haben. So aktivieren Sie die Cookie-Unterstützung.